Heiraten auf dem Feuerschiff Læsø Rende  - Infos

 

Heiraten    Kalender   Galerie    Kontakt

 

Das Heikendorfer Standesamt hat seit  längerem eine ungewöhnliche Außenstelle im Möltenorter Hafen. Zum ersten Mal traute Standesbeamtin Martina Meyer mit Friederike und Ulrich H... vor über 6 Jahren ein Paar auf der "Læsø Rende".

Immer mehr heiratswillige Paare wollen mit maritimem Flair in den Hafen der Ehe einlaufen. Was ist da geeigneter, als eine Trauung auf einem Feuerschiff?

Nach dem Motto: "Nichts ist unmöglich" - ist dies seit dem Juli 2000 auch auf dem Feuerschiff Læsø Rende in Heikendorf möglich. Die Brautpaare erhalten einen "Trauschein" mit der exakten Angabe der Position, auf der es in den Hafen der Ehe eingelaufen ist. Und etwas Symbolisches hat so eine Feuerschiff-Hochzeit ja auch: Feuerschiffe, die so viele Jahre lang den Schiffen bei Wind und Wetter den Weg durch die Untiefen des Meeres gewiesen haben, sollten ja wohl auch die idealen Hüter über junges Eheglück sein...

Auf dem Schiff in den Hafen der Ehe - Mehr als 100 Paare haben sich auf der „Læsø Rende“ trauen lassen – Rauschende Feste und Piratenhochzeit   Freie Termine?

Artikel der Kieler Nachrichten vom 12. Oktober 2010 zum Thema Heiraten auf der Laesoe Rende - Hier der komplette Artikel zum Nachlesen...

Alle, die dem schönsten Tag ihres Lebens etwas Einmaliges verleihen wollen, erkundigen sich zunächst beim Standesamt der Gemeinde Heikendorf (Amt Schrevenborn) , ob der Wunschtermin noch frei ist und bestellen dann bei ihrem heimischen Standesamt das "Aufgebot" und geben an, dass die Trauung in Heikendorf auf dem Feuerschiff Læsø Rende stattfinden soll. Die Formalitäten machen dann die jeweiligen Standesämter unter sich aus. Traditionelle Trautermine sind Montag bis Freitag. Schauen Sie sich unsere Bildergalerie an!

Unseren Flyer können Sie hier runterladen (PDF 250 KB)
 

Prüfen Sie in unserem Online-Kalender Ihren Hochzeits-Termin - vielleicht ist Ihr Wunschtermin noch frei....

Im Rahmen unseres Hochzeits-Arrangements wird die standesamtliche Trauung in unserem schiffig-maritimen Salon von Standesbeamten des Amtes Schrevenborn durchgeführt. Das Brautpaar erhält von uns eine Urkunde zur Erinnerung an den schönsten Tag im Leben.

Hochzeitsgesellschaften steht nahezu das gesamte Schiff zur Verfügung. An Deck können Sie in unserem urigen wettergeschützten Vorschiffssalon Ihr Büffet aufbauen. An Bord ist Platz für ca. 50-100 Gäste.