Archiv   Möltenorter Mittwochswettfahrten 2007-2015

10. und letzte Mittwochswettfahrt am 9. September 2015

Die zehnte  Wettfahrt in 2015 - Viel Sonne, wenig Wind und Spinnakerstart bei 29Telnehmern!
Bildergalerie bei Picasa  Ergebnissse

9. Mittwochswettfahrt am 2. September 2015

Die neunte Wettfahrt in 2015 - Starker Wind und Sonne bei 18 Telnehmern!
Bildergalerie bei Picasa  Ergebnissse

8. Mittwochswettfahrt am 8. Juli 2015

Die achte Wettfahrt in 2015 - Starkwind und bisher geringste Teilnehmerzahl der Saison - allen Seglern erstmal schöne Sommerferien, wir sehen uns im September! ! Bildergalerie bei Picasa  Ergebnissse

7. Mittwochswettfahrt am 1. Juli 2015

Die siebte Wettfahrt in 2015 - Wind und Sonne, Sonne, Sonne! Bildergalerie bei Picasa  Ergebnissse

6. Mittwochswettfahrt am 17. Juni 2015

Die sechste  Wettfahrt in 2015 - Viel Wind, Regen! 25 Teilnehmer! Bildergalerie bei Picasa  Ergebnissse

5. Mittwochswettfahrt am 10. Juni 2015

Die fünfte  Wettfahrt in 2015 - Wenig Wind, Spinnakerstart! Bildergalerie bei Picasa  Ergebnissse und weitere Bilder   Ergebnissse

4. Mittwochswettfahrt am 3. Juni 2015

Die vierte Wettfahrt in 2015 - Viel Wind, und alle Masten sind heil nach Hause gekommen!
Bildergalerie bei Picasa  Ergebnissse

3. Mittwochswettfahrt am 27. Mai 2015

Die dritte Wettfahrt in 2015 - Eigentlich eine schöne Wettfahrt mit dem richtigen Wind und Sonne(!) - aber aus gegebenem Anlass: es ist eine Spaßregatta!!! ...und außerdem wäre für die zuerst startenden Gruppen der Spaß noch größer, wenn das Startgebiet nur von denen befahren wird, die unmittelbar starten möchten!  -
Bildergalerie bei Picasa  Ergebnisse

2. Mittwochswettfahrt am 20. Mai 2015

Die zweite Wettfahrt in 2015 bei 3-4 Bft. Wind und viel Sonnenschein .... 24 Teilnehmer, von denen 22 gewertet wurden - Bildergalerie bei Picasa  Ergebnisse

1. Mittwochswettfahrt am 6. Mai 2015

Die erste Wettfahrt in 2015 bei tlw. starkem Wind inkl. Mastbruch bei "Petit Maitresse", Beinah-Flaute, Starkregen und Sonnenschein (zum Ende hin) - also typischem Kieler Wetter.... 18 Teilnehmer, von denen 14 gewertet wurden - Bildergalerie bei Picasa
 

Termine Wettfahrten 2014  (für Ergebnisse auf das Datum klicken) - (neues Fenster/Tab):

                     
Nr.  W1 W2  W3 W4 W5 W6 W7 W8 W9 W10
Datum 14.05. 21.05. 04.06. 11.06.  18.06. 02.07. 09.07. 27.08. 03.09. 10.09.
Club HYC MSK HYC MSK HYC MSK HYC MSK HYC MSK

10. Mittwochswettfahrt 2014 am 10. September 2014  Ergebnisse | Bildergalerie

Eine schöne Wettfahrtsaison nimmt mit natürlich gutem Wind und sommerlichen Temperaturen leider ihr Ende - Wir freuen uns auf 2015!  Endergebnis |  Wertung über alles

Gruppe: (1,0) Gruppe "Über alles" (Yardstick) Wettfahrten: 1.Wf, 2.Wf, 3.Wf, 4.Wf, 5.Wf, 6.Wf, 7.Wf, 8.Wf, 9.Wf, 10.Wf
G-PL BOOTSNAME STEUERMANN/-FRAU BOOTSTYP CLUB YS G-PKTE
1 FLYING KANGAROO Kraus, Arne Impala 27 SVK 103 23
2 TRINE Hornig, Olaf Finngulf 34 CR SVK 99 37
3 TINA X 4 Stegen, Gorch X 119 WVM 86 54
4 FIRST SMILE Katscher, Thomas First 300 Spirit SVK 99 67,5
5 ANJINSAN Drichelt, Uwe Dehler 34 MSK 99 80
6 NINJA BONITA Kupzig, Andreas Elvström 717 MSK 102 86
7 ZEPHYR Müller, Steffen Knierim P33 BSV 85 95
8 FEO Strepp, Hans-P. 8mR CKA 91 98,5
9 MAX Pirwitz, Eckart X 302 SCB 99 100
10 LUISA Ehlert, Andreas Dehler 31 DZYC 104 122
11 MAWINGU Stürck, Holger International 806 WVM 105 126
12 RONJA Rövensthal, Holger Albin Express SVK 105 130
13 RELAX Oberschelp,Andreas X 99 MSK 91 130
14 DADDELDU Vehrs, Carsten Dehler 31 SCB 104 132
15 VINGA Berendes, Uwe Dehler 35 CWS SVK 97 138
16 JOTTFLOTT Lukoschek, Stefan J 80 MSK 94 163
17 SCAMPOLO Schmidt, Wolf A. Waarschip 1010 MVSH 100 183
18 HERA Michelsen,Wolfgang Elvström 32 SCB 104 186
19 ELLIDE Breitling, J 109 ASV 88 191
20 DAILY X PRESS J. Sumfleth Albin Express   105 192
21 BRIC A BRAC Giesen, Tilman 20er Jollenkreuzer YCRM 102 203
2) Die Yacht hat an der Wettfahrt nicht teilgenommen.


10. Wettfahrt 2014 - 10.09.2014 Bildergalerie hier  Ergebnisse


10. Wettfahrt 2014 - 10.09.2014 Bildergalerie hier  Ergebnisse


10. Wettfahrt 2014 - 10.09.2014 Bildergalerie hier  Ergebnisse


10. Wettfahrt 2014 - 10.09.2014 Bildergalerie hier  Ergebnisse

9. Mittwochswettfahrt 2014 am 03. September 2014  Ergebnisse | Bildergalerie

Zweite Wettfahrt nach der Sommerpause - Der Sommer bleibt den Mittwochswettfahrten auch weiterhin treu - Es ist ja Mittwoch - und wieder passt alles! 30 Boote - davon 9 Jollen (!)


9. Wettfahrt 2014 - 03.09.2014 Bildergalerie hier  Ergebnisse


9. Wettfahrt 2014 - 03.09.2014 Bildergalerie hier  Ergebnisse


9. Wettfahrt 2014 - 03.09.2014 Bildergalerie hier  Ergebnisse


9. Wettfahrt 2014 - 03.09.2014 Bildergalerie hier  Ergebnisse

 

 

7. Mittwochswettfahrt 2014 am 9. Juli 2014  Ergebnisse | Bildergalerie

Letzte Wettfahrt vor der Sommerpause - Das mit den Temperaturen hat geklappt, mit viel Wind, Sonne pur und 16 Teilnehmern - Schöne Sommerpause für alle Teilnehmer!


7. Wettfahrt 2014 - 09.07.2014 Bildergalerie hier  Ergebnisse


7. Wettfahrt 2014 - 09.07.2014 Bildergalerie hier  Ergebnisse


7. Wettfahrt 2014 - 09.07.2014 Bildergalerie hier  Ergebnisse


7. Wettfahrt 2014 - 09.07.2014 Bildergalerie hier  Ergebnisse

 

 

6. Mittwochswettfahrt 2014 am 2. Juli 2014     Ergebnisse   Bildergalerie

Nächste bzw. letzte Wettfahrt vor der Sommerpause am 9. Juli 2014
Schön, schnell und trocken, 28 Teilnehmer, aber die Temperaturen dürfen gerne wieder steigen...


6. Wettfahrt 2014 - 02.07.2014 Bildergalerie hier  Ergebnisse


6. Wettfahrt 2014 - 02.07.2014 Bildergalerie hier  Ergebnisse


6. Wettfahrt 2014 - 02.07.2014 Bildergalerie hier  Ergebnisse


6. Wettfahrt 2014 - 02.07.2014 Bildergalerie hier  Ergebnisse

 

5. Mittwochswettfahrt 2014 am 18. Juni 2014     Ergebnisse   Bildergalerie

Nächste Wettfahrt wg. der Kieler Woche am 2. Juli 2014
Stark bewölkt mit Sonneninseln, stark auffrischender Wind, diesmal 30 Boote am Start....


5. Wettfahrt 2014 - 18.06.2014 Bildergalerie hier  Ergebnisse


5. Wettfahrt 2014 - 18.06.2014 Bildergalerie hier  Ergebnisse


5. Wettfahrt 2014 - 18.06.2014 Bildergalerie hier  Ergebnisse


5. Wettfahrt 2014 - 18.06.2014 Bildergalerie hier  Ergebnisse

 

4. Mittwochswettfahrt 2014 am 11. Juni 2014     Ergebnisse   Bildergalerie

Der Sommer geht weiter....! Achtung: nächste Woche ist Meldeschluss für die reguläre Teilnahme!
Ebenso
schön wie die 3. Wettfahrt, allerdings diesmal 34 Boote am Start....


4. Wettfahrt 2014 - 11.06.2014 Bildergalerie hier  Ergebnisse


4. Wettfahrt 2014 - 11.06.2014 Bildergalerie hier  Ergebnisse


4. Wettfahrt 2014 - 11.06.2014 Bildergalerie hier  Ergebnisse


4. Wettfahrt 2014 - 11.06.2014 Bildergalerie hier  Ergebnisse

 

3. Mittwochswettfahrt 2014 am 4. Juni 2014     Ergebnisse   Bildergalerie

Schön wie die 2. Wettfahrt, allerdings nur 32 Boote am Start....


3. Wettfahrt 2014 - 04.06.2014 Bildergalerie hier  Ergebnisse


3. Wettfahrt 2014 - 04.06.2014 Bildergalerie hier  Ergebnisse


3. Wettfahrt 2014 - 04.06.2014 Bildergalerie hier  Ergebnisse




 

 

2. Mittwochswettfahrt 2014 am 21. Mai 2014     Ergebnisse   Bildergalerie

Sommerliche Temperaturen und angenehme Windstärke lockten 38 (!) Boote an den Start.


2. Wettfahrt 2014 - 21.5.14 Bildergalerie hier  Ergebnisse


2. Wettfahrt 2014 - 21.5.14 Bildergalerie hier  Ergebnisse


2. Wettfahrt 2014 - 21.5.14 Bildergalerie hier  Ergebnisse




Die erste Wettfahrt war geprägt von Sonne und Wind. Die Temperaturen allerdings dürften noch steigen!
Mit 27 gestarteten Booten war es ein gelungener Start in die Regattasaison.

 


1. Wettfahrt 2014 - 14.5.14 Bildergalerie hier  Ergebnisse


1. Wettfahrt 2014 - 14.5.14 Bildergalerie hier  Ergebnisse

1. Wettfahrt 2014 - 14.5.14 Bildergalerie hier  Ergebnisse

 

Möltenorter Mittwochswettfahrten 2013 (HYC'86 & MSK)

.

.

Termine Wettfahrten 2013  (für Ergebnisse auf das Datum klicken) - (neues Fenster/Tab):

                     
Nr.  W1 W2  W3 W4 W5 W6 W7 W8 W9 W10
Datum 06.05. 20.05. 27.05 03.06. 12.06.  19.06. 14.08. 21.08. 28.08. 04.09.
Club HYC MSK HYC MSK HYC MSK HYC MSK HYC MSK

Möltenorter Zeitfenster-Start mit Zeitscheiben 2013/2014

Übersicht Wettf. 01-10    Punktestand   Wertung über alles (Gr. 1-3)
Meldeliste  Segelanweisung  Anmeldeformular  Jollenbahn  Hinweis zu Protesten

 

Gruppe: Gruppe "über alles" (Yardstick)

Wettfahrten: 1.Wf, 2.Wf, 3.Wf, 4.Wf, 5.Wf, 6.Wf, 7.Wf, 8.Wf, 9.Wf, 10.Wf

G-PL NAT SEGELNR BOOTSNAME STEUERMANN/-FRAU BOOTSTYP CLUB YS
1 GER 3678 MOULIN A VENT A. Pinnow Waarship 1220 SVK 88
2 GER 53 TINA X 4 G. Stegen X 119 WVM 86
3   X4518 RONJA H. Rövensthal Albin Express SVK 105
4 GER 6128 FLYING KANGAROO A. Kraus Impala 27 SVK 103
5 GER 4609 FIRST SMILE T. Katscher First 300 Spirit SVK 99
6 GER 3957 ANJINSAN U.Drichelt Dehler 34 MSK 99
7 GER 3 FEO H.-P. Strepp 8mR CKA 91
8 GER 365 NINJA BONITA A. Kupzig Elvström 717 MSK 102
9 GER 525 DADDELDU C. Vehrs Dehler 31 SCB 104
10 GER 99 DAILY X PRESS J. Sumfleth Albin Express   105
11 DEN 503 MAWINGU H. Stürck International 806 WVM 105
12 G 154 LONG JOHN O. Bock H-Boot WVM 106
13     TEAMWORK H. Loss Jeanneau Sunshine 36 MSK 98
14 GER 6395 MAX E. Pirwitz X 302 SCB 99
15 D 186 VINGA Berendes, U. Dehler 35 CWS SVK 97
16   981 LUISA A. Ehlert Dehler 31 DZYC 104
17 GER 7466 AITA PEA PEA G. Kellermann Starboot VdMYS 97
18 GER 3295 MANATI Menke, G. Jeanneau Rush MSK 104
19 GER 560 JOTTFLOTT S. Lukoschek J 80 MSK 94
20 GER 529 BIBELOT   J 80 KYC 94
21 GER 1071 BARANDON   J 80 KYC 94

Gruppe: Gruppe 1 (Yardstick) Wettfahrten: 1.Wf, 2.Wf, 3.Wf, 4.Wf, 5.Wf, 6.Wf, 7.Wf, 8.Wf, 9.Wf, 10.Wf (4 Streicher)
 
G-PL NAT SEGELNR BOOTSNAME STEUERMANN/-FRAU BOOTSTYP CLUB YS G-PKTE G-PL
1 GER 53 TINA X 4 G. Stegen X 119 WVM 86 8,00 1
2 GER 3678 MOULIN A VENT A. Pinnow Waarship 1220 SVK 88 9,00 2
3 GER 3 FEO H.-P. Strepp 8mR CKA 91 11,00 3
4 DE 3 PHÖNIX I. Petersen X 412   87 28,00 4
5 GER 5881 PETITE MAITRESSE F. Krupinska Matcher 31 MSK 91 34,00 5
6 GER 560 JOTTFLOTT S. Lukoschek J 80 MSK 94 43,00 6
7 GER 529 BIBELOT   J 80 KYC 94 45,00 7
8 GER 1071 BARANDON   J 80 KYC 94 60,00 8
9 GER 6433 ZEPHYR S. Müller Knierim P33 BSV 85 62,00 9
10 GER 6409 ELLIDE T. Breitling J 109 ASV 88 65,00 10
11 GER 6532 INSA A. Conradi Dehler 32 MSK 95 67,00 11

Gruppe: Gruppe 2 (Yardstick) Wettfahrten: 1.Wf, 2.Wf, 3.Wf, 4.Wf, 5.Wf, 6.Wf, 7.Wf, 8.Wf, 9.Wf, 10.Wf (4 Streicher)
 
G-PL NAT SEGELNR BOOTSNAME STEUERMANN/-FRAU BOOTSTYP CLUB YS G-PKTE G-PL
1 GER 4609 FIRST SMILE T. Katscher First 300 Spirit SVK 99 9,00 1
2 GER 3957 ANJINSAN U.Drichelt Dehler 34 MSK 99 9,00 2
3     TEAMWORK H. Loss Jeanneau Sunshine 36 MSK 98 19,00 3
4 GER 6395 MAX E. Pirwitz X 302 SCB 99 20,00 4
5 GER 7466 AITA PEA PEA G. Kellermann Starboot VdMYS 97 26,00 5
6 D 186 VINGA Berendes, U. Dehler 35 CWS SVK 97 27,00 6
7     JULE   Dehler 34 MSK 99 50,00 7
8 GER 155 NEMO   Optima 101 DZYC 100 52,00 8

Gruppe: Gruppe 3 (Yardstick) Wettfahrten: 1.Wf, 2.Wf, 3.Wf, 4.Wf, 5.Wf, 6.Wf, 7.Wf, 8.Wf, 9.Wf, 10.Wf (4 Streicher)
 
G-PL NAT SEGELNR BOOTSNAME STEUERMANN/-FRAU BOOTSTYP CLUB YS G-PKTE G-PL
1   X4518 RONJA H. Rövensthal Albin Express SVK 105 7,00 1
2 GER 6128 FLYING KANGAROO A. Kraus Impala 27 SVK 103 9,00 2
3 GER 525 DADDELDU C. Vehrs Dehler 31 SCB 104 20,00 3
4 GER 365 NINJA BONITA A. Kupzig Elvström 717 MSK 102 21,00 4
5 GER 99 DAILY X PRESS J. Sumfleth Albin Express   105 23,00 5
6 G 154 LONG JOHN O. Bock H-Boot WVM 106 29,00 6
7 DEN 503 MAWINGU H. Stürck International 806 WVM 105 30,00 7
8   981 LUISA A. Ehlert Dehler 31 DZYC 104 36,00 8
9 GER 3295 MANATI Menke, G. Jeanneau Rush MSK 104 47,00 9
10   168 ALBINO   Albin Ballad   107 61,00 10

Gruppe: Gruppe 4 (Yardstick) Wettfahrten: 1.Wf, 2.Wf, 3.Wf, 4.Wf, 5.Wf, 6.Wf, 7.Wf, 8.Wf, 9.Wf, 10.Wf (4 Streicher)
 
G-PL NAT SEGELNR BOOTSNAME STEUERMANN/-FRAU BOOTSTYP CLUB YS G-PKTE G-PL
1   S12 KRAUSBOCK J. Krause Accent 26 WVM 111 7,00 1
2   Kreis ASGARD J.-P. Gebhardt Monark 606 YCLy 115 8,00 2
3   S 26/76 SMUGGLER L. Ehlenberger Sagitta 26 MSK 113 15,00 3
4 GER 41 TOPAS F. Kaup Arcona 32 WVM 108 19,00 4
5 GER 626 MERLE-K R. Köser Folkeboot MSK 114 28,00 5
6     RÜBENNASE   C 55   109 40,00 6
7     KELLIS KISTE   Finn Dinghi   110 47,00 7

2) Die Yacht hat an der Wettfahrt nicht teilgenommen.


Gruppe: Gruppe 5 (Yardstick) Wettfahrten: 1.Wf, 2.Wf, 3.Wf, 4.Wf, 5.Wf, 6.Wf, 7.Wf, 8.Wf, 9.Wf, 10.Wf (4 Streicher)
 
G-PL NAT SEGELNR BOOTSNAME STEUERMANN/-FRAU BOOTSTYP CLUB YS G-PKTE G-PL
1   325 SAGITTARIUS K. Ermoneit Finn Dinghi MSK 110 8,00 1
2   433 MY SWEETIE A. Falk Flash MSK 118 12,00 2
3     LEUKOPLAST H. Kürschner OK-Jolle MSK 116 18,00 3
4 GER 636 STURMFALKE R. Falk OK MSK 116 22,00 4
5     RS VISION   RS Vision MSK 114 41,00 5
6   3174 PILLE S. Anacker Pirat MSK 110 54,00 6
7 GER 1313 TONY J. Tammen Europe SVK 116 56,00 7
8   52828 HEIN BLÖD N. Falk Laser MSK 113 59,00 8
9     ROSENROT Hanna C 55 SVK 109 61,00 9
10   912 RUMPELSTIELZCHEN A. Körnig RS 500 SVK 90 62,00 10

1. Wettfahrt 15. Mai 2013 (HYC)
Das Wetter schlug zur ersten Wettfahrt gleich einige Kapriolen. Über wenig Wind bis zu starken Gewitterböen war alles dabei, aber dennoch schafften es fast alle Schiffe (22 Starter), die vorgegebenen Bahnen zu segeln.  Wir freuen uns auf eine schöne neue Saison. Ihre/Eure Heidi Klausner  Ergebnisse - Keine Bildergalerie

2. Wettfahrt 22. Mai 2013 (MSK)
Auch der zweite Wettfahrttag war von leichten sommerlichen Winden weit entfernt. Westliche Winde um 6 mit Böen um 7 Bft. hielten jedoch 11 Schiffe nicht vom Start ab. Ergebnisse | Bildergalerie bei Google+

3. Wettfahrt 29. Mai 2013 (HYC)
Heute war es mit leichten etwas unsteten östlichen Winden eine angenehme Wettfahrt. Die Bahnverkürzung führte dazu, dass alle Schiffe vor 20 Uhr im Ziel waren und zum Regattausklang auf dem HYC-Feuerschiff ein leckeres Essen vorfanden.
Ergebnisse | Bildergalerie bei Google+

4. Wettfahrt 05. Juni 2013 (MSK)
Endlich Sommer! Bei Sonne und östlichen Winden um 3 Bft. und mit 31 Teilnehmern konnten sowohl Segler als auch Komitee den Abend genießen! Bitte daran denken: Das Meldegeld für die Segler, die in die reguläre Wertung kommen wollen, ist bis zum 12.06.2013 zu überweisen. Ergebnisse | Bildergalerie bei Google+

5. Wettfahrt 12. Juni 2013 (HYC)
Heute waren bei leichten östlichen Winden 31 Schiffe am Start, es war warm und nur die letzten Segler sind von Windböen überrascht worden. Ergebnisse | Bildergalerie bei Google+

6. Wettfahrt 19. Juni 2013 (MSK)
Wieder hatten die Segler es mit wechselndem und unstetem Wind zu tun, aber es blieb trocken. Eine angedachte Bahnverkürzung ist vom Regattakomitee verworfen worden und alle 28 Schiffe schafften es rechtzeitig ins Ziel.
Ergebnisse | Bildergalerie bei Google+

7. Wettfahrt 14. August 2013 (HYC)
Beständiger, kräftiger Westwind, ein freundlicher Sonne-Wolken-Mix und eine leckere, asiatisch angehauchte Fischsuppe - was will das Seglerherz mehr! 25 von 28 Schiffen schafften es ins Ziel.
Ergebnisse | Bildergalerie bei Google+

8. Wettfahrt 21. August 2013 (MSK)
Bei sommerlichem Wetter gab es beim Start mit ca. 9 kn etwas mehr Wind als angesagt - der dann aber überraschend total einschlief, so dass leider 3 Boote das Ziel bis 21:15 Uhr nicht erreichten
Ergebnisse | Bildergalerie bei Google+

9. Wettfahrt 28. August 2013 (HYC)
Zum Start fast Flaute, so dass für alle 23 Teilnehmer die kürzeste Flautenbahn gewählt wurde. Der später aufkommende Wind sorgte für eine schnelles Absegeln der Bahn und einen gemütlichen Klönschnack auf dem Feuerschiff. 
Ergebnisse | Bildergalerie bei Google+

10. und letzte Wettfahrt 4. September 2013 (MSK)
Zur letzten Wettfahrt gab es leichten Wind, um kurz nach 20:00 Uhr hatten alle Schiffe die Ziellinie passiert. Die Siegerehrung fand traditionell im MSK-Vereinsheim statt. So schnell geht eine Regattasaison zu Ende. Auf ein gutes Wiedersehen in 2014!!!
Ergebnisse | Bildergalerie bei Google+

 

 

Galerie 10. Mittwochs-Wettfahrt am 04.09.2013  Ergebnisse | Bildergalerie bei Google+

Galerie 9. Mittwochs-Wettfahrt am 28.08.2013  Ergebnisse | Bildergalerie bei Google+



Galerie 8. Mittwochs-Wettfahrt am 21.08.2013  Ergebnisse | Bildergalerie bei Google+

Galerie 7. Mittwochs-Wettfahrt am 14.08.2013  Ergebnisse | Bildergalerie bei Google+

Galerie 6. Mittwochs-Wettfahrt am 19.06.2013  Ergebnisse | Bildergalerie bei Google+

 

Galerie 5. Mittwochs-Wettfahrt am 12.06.2013  Ergebnisse | Bildergalerien


4. Mittwochs-Wettfahrt am 05.06.2013  Ergebnisse | Bildergalerien

3. Mittwochs-Wettfahrt am 29.05.2013  Ergebnisse | Bildergalerien

2. Mittwochs Wettfahrt am 22. Mai 2013  Ergebnisse | Bildergalerie || Kreuzfahrer Kiel | Kreuzfahrer NOK

Wettfahrten 2012  (für Ergebnisse auf das Datum klicken) - (neues Fenster/Tab):

 

Übersicht Wettf. 01-10    Punktestand   Wertung über alles (Gr. 1-4)

 

01. Mittwochswettfahrt am 09. Mai mit 26 Teilnehmern  |  Galerie | Ergebnisse

02. Mittwochswettfahrt am 23. Mai - Mehr Wind, 25 Teilnehmer, Spinnakerstart   Galerie  |  Ergebnisse

03. Mittwochswettfahrt am 30. Mai - Viel Wind, 34 (!) Teilnehmer, 7 Jollen (!) Galerie  |  Ergebnisse

04. Mittwochswettfahrt am 06. Juni - Kühler Regen u. Wind, 30 (!) Teilnehmer Galerie  |  Ergebnisse

05. Mittwochswettfahrt am 13. Juni - W 4-5 Bft. 31 (!) Teilnehmer Galerie  |  Ergebnisse

06. Mittwochswettfahrt am 08. August - WNW 4 Bft. 28 (!) Teilnehmer Galerie  |  Ergebnisse

07. Mittwochswettfahrt am 15. August - O 4 Bft. 26 (!) Teilnehmer Galerie  |  Ergebnisse

08. Mittwochswettfahrt am 22. August - WSW 5-6 Bft. 26 (!) Teilnehmer Galerie  |  Ergebnisse

09. Mittwochswettfahrt am 29. August - E 1-3 Bft. 27 (!) Teilnehmer Galerie  |  Ergebnisse

10. Mittwochswettfahrt am 05. September - W 4-5 Bft. 30 (!) Teilnehmer Galerie  |  Ergebnisse

Meldeliste    Segelanweisung    Anmeldeformular   Jollenbahn    Hinweis zu Protesten

 
Gruppe 1 reg (Yardstick) 
1 GER 53 TINA 4X G. Stegen X 119 WVM
2 GER 3 FEO H.-P. Strepp 8mR CKA
3   HORIZONT A. Oberschelp Hanse 400 MSK
Gruppe 2 reg (Yardstick) 
1 GER 4609 FIRST SMILE Th.Katscher First 300 Spirit SVK
2 GER 5631 TRINE O.Hornig Finngulf 34 CR SVK
3 Ger 3957 ANJINSAN U.Drichelt Dehler 34 MSK
Gruppe 3 reg (Yardstick) 
1 R BRIC A BRAC T. Giesen 20er Jollenkreuzer YCRM
2 GER 6128 FLYING KANGAROO A. Kraus Impala 27 SVK
3 X 4518 RONJA H.Rövensthal Albin Express SVK
Gruppe 4 reg (Yardstick) 
1 Kreis ASGARD J.-P. Gebhardt Monark 606 YCLa
2 S 26/76 SMUGGLER L. Ehlenberger Sagitta 26 MSK
3 S 12 KRAUSBOCK J. Krause Accent 26 WVM
Gruppe 5 reg (Yardstick) 
1 325 SAGITTARIUS-A K. Ermoneit Finn MSK
2 651 MY SWEETIE A. Falk Splash MSK
3   LEUKOPLAST H. Kürschner OK-Jolle MSK
4 GER 636 STURMFALKE R. Falk OK MSK
 
Gruppe über alles 
G-PL SEGELNR BOOTSNAME STEUERMANN/-FRAU BOOTSTYP CLUB YS
1 GER 6128 FLYING KANGAROO A. Kraus Impala 27 SVK 103
2 GER 4609 FIRST SMILE Th.Katscher First 300 Spirit SVK 99
3 X 4518 RONJA H.Rövensthal Albin Express SVK 105
4 GER 5631 TRINE O.Hornig Finngulf 34 CR SVK 99
5 R BRIC A BRAC T. Giesen 20er Jollenkreuzer YCRM 102
6 GER 3 FEO H.-P. Strepp 8mR CKA 91
7 GER 53 TINA 4X G. Stegen X 119 WVM 87
8 Ger 3957 ANJINSAN U.Drichelt Dehler 34 MSK 99
9 GER 365 NINJA BONITA A. Kupzig Elvström 717 MSK 102
10 GER 6395 MAX E. Pirwitz X 302 SCB 99
11 GER 5881 PETITE MAITRESSE F. Krupinska Matcher 31 MSK 91
12 GER 525 DADDELDU C. Vehrs Dehler 31 SCB 104
13   TEAMWORK H. Loss Jeanneau Sunshine 36 MSK 98
14 GER 6231 LUISA A.Ehlert Dehler 31 DZYC 104
15 Ger 3678 MOULIN A VENT N. Neuenroth Waarship 1220 SVK 88
16   HORIZONT A. Oberschelp Hanse 400 MSK 92
17 GER 6532 INSA A. Conradi Dehler 32 MSK 95
18 GER 7466 AITA PEA PEA G. Kellermann Starboot VdMYS 97
19 G 2363 SMILLA T. Kemlein Achat   106
20 DEN503 MAWINGU H. Stürck International 806 WVM 104
21 GER 560 JOTTFLOTT S. Lukoschek J 80 MSK 94
22 GER 3295 MANATI G.Menke/Arp Jeanneau Rush MSK 105
23 186 VINGA U.Berendes Dehler 35 CWS SVK 97
24 GER 186 EQUINOX R. Lukoschus X 79 SVK 101

 


1. Wettfahrt

Die erste Wettfahrt stand unter einem guten Stern. Mittags regnete es noch kräftig, aber zum Regattastart hatte sich das Wetter beruhigt, die Sonne schien und der Wind blies mit gemütlichen 3 Windstärken, das war für die erste Wettfahrt ein guter Auftakt. 26 teilnehmende Schiffe boten ein erfreuliches Bild und mit der wieder eingeführten verkürzten Bahn für die Gruppe 4 waren um 20.00 Uhr alle Schiffe über der Ziellinie.

2. Wettfahrt
Heute zeigte sich das Wetter von seiner besten Seite - Sonne und Wind!! Es waren 28 Schiffe am Start und bei böigem Wind um 5 Bft. konnten die Bahnen 1 und 2 schnell abgesegelt werden.

3. Wettfahrt
Bei kühlerem Wetter aber gutem Wind von 4-5 Bft. konnten alle 34 (!) teilnehmenden Schiffe die Bahnen gut absegeln. Erfreulicherweise waren heute zum ersten Mal 7 Jollen am Start, hier noch einmal der Hinweis, daß die Ziellinie zwischen der Fahrwassertonne 14 und dem Feuerschiff des HYC liegt.

4. Wettfahrt
Auch die heutige Wettfahrt fand bei kühleren Temperaturen statt und der Wind wehte mit 2-3 Bft. aus SE. Leichter Nieselregen ließ die Wettfahrtcrew frieren, aber 30 teilnehmende Schiffen machten ein gutes Seglerfeld. Bitte beachten: Meldeschluß ist nächsten Mittwoch, 13.06.2012. Alle, die das Meldegeld noch nicht bezahlt haben, bitte bis zum 13.06. überweisen!

5. Wettfahrt
Die erste Hälfte der diesjährigen Wettfahrten sind absolviert. Bei W 4-5 Bft befanden sich 31 Schiffe auf den Regattabahnen und waren pünktlich zum zweiten siegreichen EM-Spiel der deutschen Fußballmannschaft wieder zurück. Allen Teilnehmern wünscht das Regattateam einen segelreichen Sommer mit Sonnenschein und gutem Wind. Wir sehen uns um 8. August wieder!

6. Wettfahrt
Die zweite Saisonhälfte hat mit gutem Wind und regenfrei begonnen. 24 Yachten und 4 Jollen waren auf den Bahnen und segelten bei WNW 4 Bft. eine schnelle Wettfahrt.

7.
Wettfahrt
Sonne und östliche Winde mit 4 Bft. sorgten für einen gelungenen Segelabend.

8.
Wettfahrt
Sonne und Wind aus WSW mit 5-6 Bft. sorgten wiederum für einen perfekten Segelabend.

9. Wettfahrt
Sonne und wenig Wind aus Ost mit 1-3 Bft.

10. Wettfahrt
Stark bewölkt, 4-5 Bft. aus W - Mit der heutigen Wettfahrt ging eine erfolgreiche Regattasaison zu Ende. Herzlichen Dank an alle Teilnehmer und auf Wiedersehen in 2013!!

Grundkonzeption der Möltenorter Mittwochswettfahrten 2012

Meldeliste    Segelanweisung    Anmeldeformular   Jollenbahn    Hinweis zu Protesten

 


Den interessierten Seglern an der Kieler Förde wird an jedem Mittwoch eine Wettfahrt angeboten (abgesehen von überschaubaren Ausnahmen wie Himmelfahrtswoche, Kieler Woche, Schulferien). Es gibt insgesamt 10 Wettfahrten.
 

Der Aufwand ist bewusst niedrig gehalten. Start und Ziel verlaufen immer nach dem gleichen Muster. Ein Skipper braucht nur die gültige Bahntabelle an Bord zu haben und sich um 18:00 Uhr zum Start vor dem Yachthafen in Möltenort einzufinden. Auch Tagesgäste sind (kostenfrei aber ohne Gesamtwertung und ohne Preise) willkommen.

Neues Startverfahren seit 2010

Die übliche Whooling der Boote vor dem Start ist nicht ungefährlich und hat schon öfters zu Havarien geführt und Skipper davon abgehalten, überhaupt an den Wettfahrten teilzunehmen. Deshalb wurde nach Möglichkeiten gesucht, den Start zu entzerren.

Das Verfahren des „Känguruh-Starts", das wir in Erwägung gezogen hatten, erwies sich in diesem Jahr als zu aufwendig.

Bei dem selten verwendeten Verfahren des „Zeitfenster-Starts" ist die sekundengenaue Bestimmung der jeweiligen individuellen Startzeiten bei größeren Startfeldern praktisch undurchführbar und außerdem unrealistisch, da dadurch jedem Teilnehmer ein „Nullstart" beschert würde. Deshalb wurde ─ exklusiv für die Möltenorter Mittwochswettfahrten ─ eine Variante erfunden, der

Möltenorter Zeitfenster-Start

Es bleibt dabei, dass die Gruppen 1 und 2 gemeinsam und die Gruppen 3 und 4 gemeinsam starten. Der erste Start beginnt um 18:00 Uhr, der zweite Start um 18:10 Uhr. Frühstarter (um 18:00 Uhr bzw.18:10 Uhr) müssen „round the ends". Wer einfach weitersegelt, wird disqualifiziert.

Jedem Start wird vom Startschuss ab ein Zeitfenster von 5 Minuten zugeteilt, innerhalb dessen jeder Skipper nach Belieben starten kann. Innerhalb der Zeitfenster gibt es keine Frühstarts.

Zur Ermittlung der individuellen Startzeit, wird jedes Zeitfenster in fünf Zeitscheiben von je einer Minute Dauer unterteilt. Alle Boote, die innerhalb einer Zeitscheibe starten (d.h. mit einem Teil ihres Bootes die Startlinie überschreiten), erhalten als Startzeit den Anfang dieser Zeitscheibe. Boote, die nach dem Ende des Zeitfensters starten, werden der letzten Zeitscheibe zugerechnet.

Die nur minutengenaue Festlegung der individuellen Startzeit ist für Wettfahrten, die sich sowohl an Freizeitskipper als auch an Regattafüchse wenden, hinreichend genau und auch realistisch. Auch bisher gelang nur weinigen Skippern ein Nullstart oder Sekundenstart. Vielmehr wurde meist nach dem Startschuss Zeit verschenkt, und der ganze Startvorgang dauerte oft mehrere Minuten. Aber für die Wettfahrtleitung wird das Verfahren durch die Einführung der Zeitscheiben praktikabel. Sie braucht nur die Namen der Boote zu notieren, die innerhalb einer Zeitscheibe starten. Die Skipper werden natürlich versuchen, eher am Anfang als am Ende einer Zeitscheibe zu starten. Aber sie haben dafür fünf Möglichkeiten und hoffentlich mehr Raum.

Für die Auswertung werden die Zieldurchgangszeiten entsprechend beschickt. Dabei werden nur ganze Minuten abgezogen, die Sekunden bleiben erhalten, was Fehlern vorbeugt. In den veröffentlichten Listen erscheint jeweils die erste Startzeit (18:00 Uhr, bzw. 18:10 Uhr) und die beschickte Zieldurchgangszeit.

Bitte beachten: Änderung der Segelanweisung aus aktuellem Anlaß

Das Ende des Abschnitts "Startverfahren für die Gruppe 1-4" lautet:
Während eines Zeitfensters darf ein Boot, das noch nicht gestartet ist und sich auf der Bahnseite der Startlinie aufhält, nicht von der Bahnseite aus über die Startlinie fahren, und es hat sich von allen gestarteten Booten freizuhalten.

Startgebiet ist die Vorstartseite im Bereich von drei Bootslängen. Dieses Gebiet sollte nur von Booten befahren werden, die unmittelbar starten wollen. Das Startgebiet kann, ohne zu starten, nur seitlich zur Förde hin und ohne andere Boote zu behindern, verlassen werden. Es ist im Startgebiet nicht zulässig, hin und her und zurück zu fahren oder Boote, die unmittelbar starten wollen, zu behindern.

Der Möltenorter Zeitfensterstart dient der Entzerrung des Startvorgangs. Der sportliche Wettstreit sollte nach dem Start und nicht bereits vor dem Start beginnen.

Übersicht Wettf. 01-07    Punktestand   Wertung über alles (Gr. 1-4)

Übersicht 2011 Wettf. 01-10    Punktestand   Wertung über alles (Gr. 1-4)

Die Saison 2011 ist beendet. Hier das Ergebnis (Gesamtplätze 1-5):

1   GER 6128 FLYING KANGAROO A. Kraus Impala 27 SVK 103
2   GER 5631 TRINE O.Hornig Finngulf 34 CR SVK 99
3   GER 3 FEO H.-P. Strepp 8mR CKA 92
4   GER 4609 FIRST SMILE Th.Katscher First 300 Spirit SVK 99
5   GER 276 TINA TROI X G.Stegen X 99 WVM 91

Wertung über alles (Gr. 1-4)

 

01. Mittwochswettfahrt am 11. Mai mit 29 Teilnehmern und Spinnakerstart ein voller Erfolg! |  Galerie | Ergebnisse

02. Mittwochswettfahrt am 18. Mai - Mehr Wind, 28 Teilnehmer, Spinnaker   Galerie  |  Ergebnisse

03. Mittwochswettfahrt am 25. Mai - Viel Wind, 31 Teilnehmer, Spinnaker   Galerie | Ergebnisse

04. Mittwochswettfahrt am 08. Juni - Viel Wind, sehr viel Regen, 14 Teilnehmer, Ergebnisse

05. Mittwochswettfahrt am 15. Juni - Sehr wenig Wind, Sonnenschein, 29 Teilnehmer, Galerie | Ergebnisse

06. Mittwochswettfahrt am 29. Juni - mit Hitze, wenig Wind u. 23 Booten - Galerie | Ergebnisse

07. Mittwochswettfahrt am 17. August - mit 27 Booten - Galerie | Ergebnisse

08. Mittwochswettfahrt am 24. August - mit 25 Booten - Galerie | Ergebnisse

09. Mittwochswettfahrt am 31. August - mit 19 Booten - wieder mit Galerie | Ergebnisse

10. Mittwochswettfahrt am 07. September - mit 15 Booten - Galerie | Ergebnisse

 







Bildergalerien (Picasa) 2011 jeweils mind. 200 Bilder - von A. Lütkenhorst (neues Fenster/Tab)

.

.

01. Mittwochswettfahrt am 11. Mai Galerie

02. Mittwochswettfahrt am 18. Mai -  Galerie  03. Mittwochswettfahrt am 25. Mai Galerie 

05. Mittwochswettfahrt am 15. Juni Galerie

06. Mittwochswettfahrt am 29. Juni Galerie 09. Mittwochswettfahrt am 31. August - Galerie
10. Mittwochswettfahrt am 07. September Galerie
 

Termine Wettfahrten 2010  (für Ergebnisse auf das Datum klicken) - (neues Fenster/Tab):

 
 

Übersicht Wettf. 01-10    Punktestand   Wertung über alles (Gr. 1-4)   Bootsliste 2010

01. MiwoWettfahrt 19.05.2010 mit neuem Startverfahren und 22 Teilnehmern ein voller Erfolg! |  Bildergalerie | Ergebnisse

02. MiwoWettfahrt 26.05.2010 mit lauem Wind, verkürzter Bahn und 21 Booten |  Bildergalerie | Ergebnisse

03. MiwoWettfahrt 02.06.2010 mit mäßigem Wind, Bahn -2- und 35(!) Booten |  Bildergalerie | Ergebnisse

04. MiwoWettfahrt Galerie | Ergebnisse 

05. MiwoWettfahrt Ergebnisse
06. MiwoWettfahrt
Galerie | Ergebnisse
07. MiwoWettfahrt Galerie | Ergebnisse
08. MiwoWettfahrt
Galerie | Ergebnisse
09. MiwoWettfahrt Galerie | Ergebnisse
10. MiwoWettfahrt Galerie | Ergebnisse

Bildergalerien (Picasa) 2010 jeweils mind. 200 Bilder - von A. Lütkenhorst (neues Fenster/Tab)

1. Mittwochswettfahrt am 19. Mai 2010

2. Mittwochswettfahrt am 26. Mai 2010

3. Mittwochswettfahrt am 02. Juni 2010

4. Mittwochswettfahrt am 09. Juni 2010

6. Mittwochswettfahrt am 30. Juni 2010

7. Mittwochswettfahrt am 07. Juli 2010

8. Mittwochswettfahrt am 28. Aug. 2010

9. Mittwochswettfahrt am 01. Sept. 2010

10. Mittwochswettfahrt am 08. Sept. 2010
 

Rückblick Mittwochswettfahrten 2009

Bildergalerien (Picasa) 2009 jeweils mind. 100 Bilder - von A. Lütkenhorst & V. Wriedt
 

01. Mittwochswettfahrt am 13. Mai 2009

 

02. Mittwochswettfahrt am 27. Mai 2009

 

03. Mittwochswettfahrt am 03. Juni 2009

 

04. Mittwochswettfahrt am 10. Juni 2009

  05. Mittwochswettfahrt am 17. Juni 2009
  06. Mittwochswettfahrt am 01. Juli  2009
  07. Mittwochswettfahrt am 08. Juli  2009
  08. Mittwochswettfahrt am 15. Juli  2009
  09. Mittwochswettfahrt am 02. September 2009
  10. Mittwochswettfahrt am 09. September 2009

  
Endergebnis 2009 (Gruppen):

   Gruppe 1  TINA TROI X (WVM) X99
   Gruppe 2  TRINE (SVK) Finngulf 34 CR
   Gruppe 3  FLYING KANGAROO (SVK) Impala 27
   Gruppe 4
 ASGARD  (YCLa) Monark 606
   Gruppe 5  DAS PERLT () OK

  Wertung über Alles 2009 (Gruppen 1-3):
  
1. Trine (SVK)
   2. First Smile (SVK)
   3. Tina Troi X (WVM)
   4. Maitresse (MSK)
   5. Flying Kangaroo (SVK)

 

Rückblick Mittwochswettfahrten 2008

Ergebnisse der Saison 2008

Übersicht (über alle Wettfahrten und alle Teilnehmer)

PDF-Download

Punktestand (regulär gemeldete Teilnehmer)

 

Wertung über Alles (Gruppen 1 bis 3)

PDF-Download

Endergebnisse vergangener Jahre

Archiv 2007-1999

 

  
Endergebnis 2008 (Gruppen):

   Gruppe 1  TINA TROI X (WVM) X99
   Gruppe 2  TRINE (SVK) Finngulf 34 CR
   Gruppe 3  BRIC A BRAC (YCRM) 20' Jollenkreuzer
   Gruppe 4
 AQUAHOLIC  (MSK) COC 27
   Gruppe 5  BLACK ROCKET 420er

  Wertung über Alles 2008 (Gruppen 1-3):
  
1. Trine (SVK)
   2. Bric a Brac (YCRM,ASV)
   3. First Smile (SVK)
   4. Tina Troi X (WVM)
   5. Lille Ö (SCB)

 

Rückblick Mittwochswettfahrten 2007


 
 Endergebnis 2007 (Gruppen):

   Gruppe 1  PIKE (SCB) J80
   Gruppe 2  TRINE (SVK) Finngulf 34 CR
   Gruppe 3  BRIC A BRAC (YCRM, ASV) 20' Jollenkreuzer
   Gruppe 4
 ALKYONE  (TO) Spaekhugger
   Gruppe 5  KELLI'S KISTE Finn-Dinghy

   Wertung über Alles 2007 (Gruppen 1-3):
  
1. Trine (SVK)
   2. Bric a Brac (YCRM,ASV)
   3. First Smile (SVK)
   4. Ronja (SVK)
   5. Anjinsan (MSK)

 
Archiv 2007-1999 - Link zu den Seiten der MSK
Endergebnis 2007 Endergebnis 2006 Endergebnis 2005
Endergebnis 2004 Endergebnis 2003 Endergebnis 2002
Endergebnis 2001 Endergebnis 2000 Endergebnis 1999