Freitags 15.00 - 18.30 Uhr Training der Jugendabteilung des HYC

  Jeden Freitag ab 18.00 Uhr Klönabend der Jugendabteilung (Eltern) auf dem Feuerschiff

  Jeden Freitag ab 19.30 Uhr - Klönabend auf dem Feuerschiff - Gäste herzlich willkommen!

Viele weitere Berichte und Bilder findet Ihr im ARCHIV!

NEU  -  Termine 2018 - Jahresübersicht - Google-Kalender - Download als PDF  -  NEU

NEU  -  Artikel aus dem "Heikendorfer Anzeiger" in der Pressechronik - April  2018 NEU

 

Unser Feuerschiff am Montag, 16.4.2018

 

 

Video - Die Möltenorter Feuerschiff-Schwäne am 15.4.18 um 17 Uhr &
der Schwan bei seiner Lieblingsbeschäftigung - An der Leine zupfen ...

 

 

Slideshow - Die Möltenorter Feuerschiff-Schwäne am 15.4.18 um 17 Uhr

Artikel im "Probsteer" in der Ausgabe 2018-14 vom 04.04.2018

Bilder u. Artikel von Klaus Asmus

 

Weitere Artikel aus dem Probsteer hier

Artikel im "Heikendorfer Anzeiger" vom HYC'86  in der April-Ausgabe 2018

 

Weitere Artikel aus dem Heikendorfer Anzeiger hier

HGV trifft sich zum Spenden auf dem Feuerschiff am Freitag, den 23.3.2018

Der Handels- und Gewerbeverein Heikendorf (HGV) spendet jedes Jahr den Erlös aus dem Adventskalender. Zur Scheckübergabe traf er sich mit den diesjährig ausgewählten Empfängern am Freitag auf dem Feuerschiff. Der Heikendorfer Yachtclub bekam bei diesem Anlass ein Scheck über 500 Euro für die Jugendabteilung überreicht. Renate Schmidt, Schatzmeisterin des HYC, nahm ihn freudestrahlend und dankbar entgegen. Artikel in der KN dazu

   

Kreissportverband Plön überreicht Wanderpreis 2018 an den HYC - 24.3.2018

Am Samstag, den 24.03.2018 hielt der Kreissportverband Plön seine Verbandstagung ab. Dabei wurde der Heikendorfer Yachtclub wegen seiner Jugendarbeit besonders gewürdigt und erhielt den Wanderpreis 2018. Der KSV-Vorsitzende Sven Thode hob bei der Preisverleihung besonders hervor, wie der HYC durch gezielte Programme in Schulen neue Kinder für das Segeln gewonnen hat. Renate Schmidt, die Schatzmeisterin des Heikendorfer Yacht Clubs, nahm die Auszeichnung freudestrahlend entgegen. Neben dem Wanderpreis erhielt sie für den HYC eine Urkunde, eine Geldspende über 150 Euro und eine Dose Lack. „Das ist Makeup für unsere alte Lady“, meinte sie humorvoll dazu. Der Wanderpreis wird einen Ehrenplatz im Salon des Feuerschiffs erhalten. Artikel in der KN dazu

   

Bericht zur zweiten Heikendorfer  Ehrenamtsmesse am Samstag, 24.02.2018

Ehrenamt, ein Thema das dringend in die Öffentlichkeit gebracht werden muss. Heikendorf hat dies erkannt und eine Messe organisiert, bei der sich die ortsansässigen Vereine und Verbände darstellen können. Das Problem ist bei allen gleich, zu wenige Schultern um all die anstehenden Aufgaben zu leisten. Auch der Heikendorfer Yacht Club, zusammen mit dem Förderverein Feuerschiff Laesoe Rende, war mit einem Stand vertreten. Das Feuerschiff, markantes Erscheinungsbild des Hafens Möltenort, war zentrales Thema. Viele Gespräche wurden geführt und Möglichkeiten der Unterstützung dargestellt. Man konnte feststellen, dass die meisten Besucher und Vertreter der Vereine sich kannten. Neue Gesichter waren leider nicht zu viele zu sehen. Resümee des Tages ist, Ehrenamt muss in der Öffentlichkeit noch mehr in den Fokus kommen.

Bericht zur Mitgliederversammlung 2018 des Heikendorfer Yacht Club - 23.02.18

Am Freitag, den 23.Februar 2018, hatte der HYC zur jährlichen Mitgliederversammlung geladen. Zahlreiche Mitglieder sind der Einladung gefolgt, womit Beschlussfähigkeit bestand.

Zu Beginn der Veranstaltung gedachten die Mitglieder dem im letzten Jahr verstorbenen Hans Steude. Er war Gründungsmitglied des HYC und die treibende Kraft wieder ein Feuerschiff im Hafen Möltenort zu haben. Ohne seinen Einsatz, Mut und Überzeugungskraft wäre der Verein nicht im Besitz dieses historischen Kulturgutes. Nach einer Gedenkminute wurde mit der Tagesordnung der Versammlung fortgefahren.

Nach den Berichten der einzelnen Vorstandsmitglieder und anschließender Entlastung des Vorstandes stand der Punkt „ Wahlen“ auf der Tagesordnung. Zur Wiederwahl hatten sich der Vorsitzende Rainer Bechem und der Schriftführer Renke Hinrichsen gestellt. Beide wurden ohne Gegenstimme bei jeweils einer Enthaltung in ihren Ämtern bestätigt. Die Vorstandsbereiche Jugendwart und Feuerschiffvormann konnten leider nicht besetzt werden, da sich keiner zur Übernahme dieser Funktion bereit erklärte.
Als letzter Punkt der Wahlen wurde Thomas Frey zum neuen Kassenprüfer gewählt.

Im weiteren Verlauf des Abends wurde intensiv über notwendige Reparatur- und Erhaltungsmaßnahmen am Feuerschiff und Ausrüstung diskutiert. Es wurde über die Prioritäten Einigkeit erzielt und die Vorgehensweise festgelegt. Der Appell an alle Mitglieder zur tatkräftigen Unterstützung wurde nochmals hervorgehoben.

Ein weiterer Tagesordnungspunkt waren die Mittwochswettfahrten. Spezieller Dank ging hier an Dieter Krastel und Peter Wilde für ihren langjährigen Einsatz als Start- und Ziel Crew. Um rege Teilnahme an den Wettfahrten wurde geworben und es konnten Mitglieder gewonnen werden, die Ulrike Herrmann bei der Durchführung an Land unterstützen.

Bericht des Vorstands - Jahresrückblick 2017 - 15. Januar 2018


Liebe Mitglieder,

der Vorstand des HYC wünscht allen Mitgliedern ein gesundes und glückliches Jahr 2018, viel Erfolg bei der Teilnahme an Regatten, viele unterhaltsame Stunden auf dem Feuerschiff und erholsame Tage bei den geplanten Segelreisen. Das abgelaufene Jahr zeichnete sich nicht nur durch anspruchsvolle Wetterbedingungen aus, sondern auch durch viele Aktivitäten an und um das Feuerschiff sowie auf dem Wasser. Der zum ersten Mal durchgeführte Kursus „ Segeln für Erwachsene“ hat viele Interessenten angesprochen und wird in 2018 weitergeführt. Die Förde Sparkasse hat uns eine Spende zukommen lassen, wodurch die Restfinanzierung der neuen Polster im Salon unterstützt wurde.

Veranstaltungen auf dem Feuerschiff
Wie in den Vorjahren haben zahlreiche Veranstaltungen auf dem Feuerschiff stattgefunden. An dieser Stelle gilt der Dank allen freiwilligen Helfern, die dieses ermöglicht haben. Die Art der Veranstaltungen reichte vom An- und Absegeln, Fischbrötchen Tag, Bücherlesungen, Kurs Feuerschiff des Museumshafen, Schwedischer Nationalfeiertag, Kieler Woche Frühstück, Windjammer Parade, Mittwochsregatten, Hochzeiten, Weinproben, Live Musik, zahlreiche interessanten Vorträge von Vereinsmitgliedern und natürlich die geschätzten maritimen Veranstaltungen des Museumshafens. Und immer stand unsere alte Lady im Mittelpunkt des Geschehens. Dies alles hat dazu beigetragen, dass die Einnahmen aus den Veranstaltungen die Betriebskosten für das Feuerschiff mehr als gut unterstützen.

Segeln und Jugendabteilung
Die Jugendabteilung war sehr aktiv und konnte durch gezielte Programme an Schulen neue Kinder für das Segeln gewinnen. Diese Aktivitäten wurden auch im Kreissportverband registriert,  wodurch wir eine Spende für unsere Jugendarbeit entgegen nehmen konnten. Die Nutzung der Vereinsboote ist nur durch den Kursus Segeln für Erwachsene gesteigert worden.  Ansonsten ist die Nutzung der Boote durch Vereinsmitglieder nach wie vor zu gering. Der von der Jugendabteilung genutzte ehemalige Zollcontainer ist in vielen Bereichen marode. Eine Reparatur der verrosteten Stellen ist aufwendig und wirtschaftlich nicht sinnvoll. Von daher muss über einen Ersatz dringend entschieden werden. Das erklärte Ziel für 2017, bei den Mittwochswettfahrten ein Boot vom HYC regelmäßig am Start zu  haben ist nur bei der Hälfte der Wettfahrten geglückt. In der kommenden Saison sollte das gesteigert werden.
Die Verjüngung der Start- und Ziel Crew bei den Mittwochswettfahrten ist noch nicht vollzogen, für die neue Saison aber dringend notwendig. Mehr zu der Arbeit der Jugendabteilung folgt im Bericht des Jugendwartes.

Feuerschiff – Erhaltung und Pflege
Zum ersten Mal haben wir im letzten Jahr nicht nur vier Feuerschiff Fit Termine im Frühjahr gehabt, sondern auch zwei weitere im Oktober. Diesen Ansatz werden wir auch in diesem Jahr weiter führen, um möglichst viele Helfer ansprechen zu können.  Zahlreiche Mitglieder in wechselnden Zusammensetzungen haben großen Einsatz gezeigt und  zur Erhaltung des Feuerschiffes beigetragen. Aber auch hier würden wir uns über eine größere  Beteiligung freuen. Die beiden Türen der Aufbauten auf dem Achterschiff konnten dank einer Spende von  Volker Hossner sowie dem Einsatz zweier Mitglieder erneuert werden. Die Reparatur der Bordwand im Vorschiff auf der Backbord Seite konnte auch durch Eigenleistung von Mitgliedern abgeschlossen werden. Bei den regelmäßigen kleinen Arbeitstreffen am Dienstag stand der Fokus auf das Abdichten der Fugen auf dem Oberdeck und dem Peildeck, Rumpfstreichen sowie der Pflege des Schiffes unter und über Deck. Bei allen beteiligten möchte ich mich herzlich bedanken.

Vorstand
Der Vorstand hat im Jahr 2017 elf Mal getagt. Die Beschlüsse der letzten Mitgliederversammlung wurden entsprechend umgesetzt. Mitglieder des Ältestenrates waren bei jeder Sitzung vertreten.
 

Kulturtipp: Bühnenstück im Theater im Werftpark Kiel "Verloren im Packeis"

“Suche Männer für riskante Reise, wenig Lohn, bittere Kälte, lange Monate in völliger Finsternis, ständige Gefahr, sichere Rückkehr ungewiss, Ehre und Anerkennung im Fall des Erfolges.“

Diese Anzeige entdeckt der Schiffszimmermann Harry von der Endurance-Expedition, mit der Ernest Shackleton das Ziel hatte, als erster Mensch den Südpol zu erreichen.

Das alles gibt es bis zum Frühsommer als Bühnenstück im Theater im Werftpark Kiel mit besten Empfehlungen vom Premierengast Jürgen Patzke, den die Bühnenleistung und die Lebendigkeit der Darstellung sehr beeindruckte und es Euch gerne als Kulturtipp weitergeben möchten. Vielen Dank, Jürgen!

… übrigens: Das Theaterteam hatte in der Vorbereitung der Aufführung unser Feuerschiff besucht um einmal ein vergleichbar großes Schiff wie die "Endurance" kennenzulernen.

Interessierte finden den Spielplan auf der Website des Theater im Werftpark Kiel

 

 Alle Termine 2018 |  Download als PDF | Google - Jahreskalender

 
Programm HYC   2018
           
Mai
           
01.05. Dienstag 13.00 Uhr HYC/FFF Ansegeln  
         
05.05. Samstag 10.00 Uhr HYC/FFF Fischbrötchentag
         
16.05. Mittwoch 18.00 Uhr HYC  1. Mittwoch Wettfahrt
         
23.05. Mittwoch 18.00 Uhr MSK 2. Mittwoch Wettfahrt
         
30.05. Mittwoch 18.00 Uhr HYC 3. Mittwoch Wettfahrt
           

Website-Archiv - Alle Titelbilder und Titelthemen der vergangenen Monate...   zum Archiv

NEU Kreuzfahrer Kieler Hafen 2018 NEU  |   Kreuzfahrer NOK 2018  |  Bilder Kreuzfahrer

MEGIN-Jolle - Beiboot Læsø Rende.... Infos u. Kalender | Bildergalerien Stapellauf Erstes Segeln  2012

NEU - LÆSØ-RENDE FANSHOP -NEU

Zum Shop

Zur Unterstützung der Jugendabteilung und zum langfristigen Erhalt des Feuerschiffes hat der Vorstand des HYC beschlossen, verschiedene Artikel mit Feuerschiffs bzw. Standermotiv zum freien Verkauf anzubieten. Auf dem Feuerschiff können der beliebte Porzellan-Kaffee-Becher (mit neuem Motiv) - 3,00 €, ein kleines Glas mit Motiv (1,00€), eine Klapp-Grußkarte (1,00 €) und der bei Sammlern begehrte "Button" (2,00 €) erworben werden. Ferner gibt es noch Autoaufkleber mit Standermotiv, Clubstander in verschiedenen Größen, Stander-Anstecknadeln. Unser Shop auf der Læsø Rende ist Montags und Freitags jeweils von 19.30 bis 21.00 Uhr geöffnet. Alle Artikel können auch per Post (Vorkasse bzw. Überweisung) verschickt werden (Porto und Verpackung 5,90 Euro) Weitere detaillierte Infos auf unser Extra Shop-Seite...

AIS auf der Kieler Förde:  MarineTraffic.com | SiiTech Inc.

.

 

Loading

Besuchen Sie auch die Website des Vereins der Freunde und Förderer des Feuerschiffes No. XV Læsø Rende: